Angebote zu "Innerhalb" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Vom Musterzeichnen zum Ziffernschreiben / Matto...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Innerhalb eines Handlungsrahmens in Form von Reimen, einer Geschichte und Meeresmusik bietet diese Kopiervorlage Arbeitblätter zur intensiven und differenzierten Schulung der Grundformen wie Kreis, Oval, Spirale, Dreieck und Zickzackmuster als Vorbereitung auf den integrierten Ziffernschreibkurs.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Der Grüffelo & Das Grüffelokind, 2 Blu-ray (Grü...
18,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der ganzen Welt haben die fantasievollen Geschichten vom Grüffelo und dem Grüffelokind Kinderherzen im Sturm erobert und innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erlangt. Die zwei von Julia Donaldson in fantasievollen Reimen geschriebenen und von Axel Scheffler liebevoll illustrierten Bücher zeigen nicht nur, dass es auch einer kleinen Maus mit etwas Gewitztheit, Unerschrockenheit und einer Portion Mut gelingen kann, sich aus einer kniffligen Lage zu befreien - sondern auch, dass Furcht manchmal eine ganz winzige Ursache haben kann. "Der Grüffelo" und "Das Grüffelokind" verkauften sich weltweit mehrere Millionen Mal und wurde in unzählige Sprachen übersetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Vom Musterzeichnen zum Ziffernschreiben
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Innerhalb eines Handlungsrahmens in Form von Reimen, einer Geschichte und Meeresmusik bietet diese Kopiervorlage Arbeitblätter zur intensiven und differenzierten Schulung der Grundformen wie Kreis, Oval, Spirale, Dreieck und Zickzackmuster als Vorbereitung auf den integrierten Ziffernschreibkurs.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bibliothek rheinischer Dichter / Gerade zum Trotz
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das lyrische Debut des bekannten Neusser Metallkünstlers Heinrich Schmidt als edles Hardcover. Illustriert vom Autor. Herausgegeben von J. Heinrich Heikamp als Band 1 der "Bibliothek rheinischer Dichter" im Gill-Verlag.Heinrich Schmidt (16.08.1951 bis 29.09.2014) lebte mit seiner Familie im Neusser Stadtteil Speck. Zeichnen, malen und dichten durchzog sein ganzes Leben. Durch seine originellen Metallskulpturen ist er einer breiten Öffentlichkeit im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. „Gerade zum Trotz“ wurde erstmals als Taschenheft 2007 im Crago-Verlag veröffentlicht und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.„Ironisch, satirisch, schreiend komisch, spitz gereimt – entbehren Heinrich Schmidts Gedichte trotzdem nicht einer ganz besonderen Nachdenklichkeit. Dabei bedient sich Heinrich Schmidt insbesondere zwei Vorgehensweisen: Die einen fangen nachdenklich an, und lassen uns am Ende befreit schmunzeln. Doch dann sind da die gemeinen Verse, in denen er uns mit lustigen Reimen zuerst einlullt, um dann ganz nüchtern zu enden und uns das Lachen im Halse stecken bleibt. Aber natürlich nur, wenn wir es merken“.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Spassreimspiele Buch III
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dies ist das letzte Buch der Spassreimspiele Reihe: 'mit Spass und Reimen spielend lernen'. Während die ersten beiden Teile den Schwerpunkt auf Sprache und Sprechfertigkeiten(!) legten, so ist Teil III mehr auf Sprache und die kognitive Entwicklung des Vorschulkindes ausgerichtet : Aufmerksamkeit, Konzentration, Wahrnehmung, Analyse/Synthese ..u.ä.. Trotzdem sollte die Phantasie und ein 'Miteinanderreden' innerhalb der Familie nicht zu kurz kommen. Ich wünsche allen viel Spass dabei. Empfohlen für: Vorschul- bis Erstlesealter (4 - )

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm Müllers 'Winterreise'. Ein literarische...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die 'Winterreise', ein Gedichtzyklus von Wilhelm Müller, der von Schubert im Jahr 1827 vertont wurde. Die 'Winterreise' ist ein weltberühmter Liederzyklus und wird immer noch weltweit aufgeführt. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern der Liederzyklus als ein Vertreter der romantischen Epoche des 19. Jahrhunderts dargestellt werden kann. Der Zyklus gliedert sich in 24 Gedichte. 'Gute Nacht', 'Der Lindenbaum', 'Frühlingstraum', 'Einsamkeit', 'Der greise Kopf' und 'Der Leiermann' sollen hier ausführlich in Bezug auf Aufbau, Metrum, Stilmittel und die Vertonung von Schubert analysiert werden. Es gibt zwei Gründe dafür, warum diese sechs Gedichte ausgewählt wurden. Erstens würde den Rahmen dieser Arbeit übersteigen, würde der ganze Zyklus analysiert. Darüber hinaus sind es vor allem diese sechs Gedichte, in denen die enge Beziehung zwischen Musik und Text hervorsticht.Es erfolgt eine Definition der romantischen Epoche sowohl in der Literatur als auch in der Musik. Dabei soll auf ihren Hintergrund und ihre Hauptmerkmale eingegangen werden. Im Fokus steht das Leben Wilhelm Müllers, seine Beziehung zur Romantik und die Entstehung seines Gedichtzyklus. Darauf folgt eine Analyse, die sich mit dem äusseren Aufbau, dem Rhythmus und den Reimen des Textes auseinandersetzt. Folgende Kategorien sollen dabei berücksichtigt werden: verschiedene Reimformen (weibliche und männliche), Metren (die kleinsten Einheiten eines Verses z. B. Trochäen und Jamben), Anzahl der Strophen (Abschnitte des Gedichts) und Verse (Zeile innerhalb der Strophen). Der vierte Teil widmet sich Franz Schubert, seinen letzten Schaffensjahren, seiner Vertonung des Gedichtzyklus und seiner Rolle als Romantiker. Des Weiteren werden die sechs erwähnten Gedichte in Bezug auf ihre stilistischen Merkmale beschrieben, wie zum Beispiel Anaphern, Alliterationen und Wiederholungen. Darüber hinaus werden Hinweise auf die Romantik aufgegriffen und erklärt. Im Fokus steht danach der Vertonungshintergrund der Gedichte durch Schubert. Abschliessend wird das Zusammenspiel zwischen dem lyrischen Text und der Musik behandelt. Abschliessend folgt eine Auswertung der romantischen Merkmale sowohl im ganzheitlichen Gedichtzyklus als auch in der Vertonung Schuberts.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Spassreimspiele Buch III
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dies ist das letzte Buch der Spassreimspiele Reihe: 'mit Spass und Reimen spielend lernen'. Während die ersten beiden Teile den Schwerpunkt auf Sprache und Sprechfertigkeiten(!) legten, so ist Teil III mehr auf Sprache und die kognitive Entwicklung des Vorschulkindes ausgerichtet : Aufmerksamkeit, Konzentration, Wahrnehmung, Analyse/Synthese ..u.ä.. Trotzdem sollte die Phantasie und ein 'Miteinanderreden' innerhalb der Familie nicht zu kurz kommen. Ich wünsche allen viel Spass dabei. Empfohlen für: Vorschul- bis Erstlesealter (4 - )

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wilhelm Müllers 'Winterreise'. Ein literarische...
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die 'Winterreise', ein Gedichtzyklus von Wilhelm Müller, der von Schubert im Jahr 1827 vertont wurde. Die 'Winterreise' ist ein weltberühmter Liederzyklus und wird immer noch weltweit aufgeführt. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern der Liederzyklus als ein Vertreter der romantischen Epoche des 19. Jahrhunderts dargestellt werden kann. Der Zyklus gliedert sich in 24 Gedichte. 'Gute Nacht', 'Der Lindenbaum', 'Frühlingstraum', 'Einsamkeit', 'Der greise Kopf' und 'Der Leiermann' sollen hier ausführlich in Bezug auf Aufbau, Metrum, Stilmittel und die Vertonung von Schubert analysiert werden. Es gibt zwei Gründe dafür, warum diese sechs Gedichte ausgewählt wurden. Erstens würde den Rahmen dieser Arbeit übersteigen, würde der ganze Zyklus analysiert. Darüber hinaus sind es vor allem diese sechs Gedichte, in denen die enge Beziehung zwischen Musik und Text hervorsticht.Es erfolgt eine Definition der romantischen Epoche sowohl in der Literatur als auch in der Musik. Dabei soll auf ihren Hintergrund und ihre Hauptmerkmale eingegangen werden. Im Fokus steht das Leben Wilhelm Müllers, seine Beziehung zur Romantik und die Entstehung seines Gedichtzyklus. Darauf folgt eine Analyse, die sich mit dem äußeren Aufbau, dem Rhythmus und den Reimen des Textes auseinandersetzt. Folgende Kategorien sollen dabei berücksichtigt werden: verschiedene Reimformen (weibliche und männliche), Metren (die kleinsten Einheiten eines Verses z. B. Trochäen und Jamben), Anzahl der Strophen (Abschnitte des Gedichts) und Verse (Zeile innerhalb der Strophen). Der vierte Teil widmet sich Franz Schubert, seinen letzten Schaffensjahren, seiner Vertonung des Gedichtzyklus und seiner Rolle als Romantiker. Des Weiteren werden die sechs erwähnten Gedichte in Bezug auf ihre stilistischen Merkmale beschrieben, wie zum Beispiel Anaphern, Alliterationen und Wiederholungen. Darüber hinaus werden Hinweise auf die Romantik aufgegriffen und erklärt. Im Fokus steht danach der Vertonungshintergrund der Gedichte durch Schubert. Abschließend wird das Zusammenspiel zwischen dem lyrischen Text und der Musik behandelt. Abschließend folgt eine Auswertung der romantischen Merkmale sowohl im ganzheitlichen Gedichtzyklus als auch in der Vertonung Schuberts.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot